Wie kann man an den Oberschenkeln Abnehmen?

Wie Du sofort 6,9cm am Oberschenkel abnehmen, und in 29 Tagen die Beste Figur deines Lebens haben wirst!

arrow

Bekannt aus:

Alexa

Ich möchte weder Ihre Intelligenz beleidigen noch möchte ich meinen Ruf riskieren... indem irgendwelche außergewöhnlichen Behauptungen gemacht werden... dass Sie in 14 Tagen 20cm Oberschenkelumfang verlieren oder ohne Anstrengung 50 Kilo leichter als heute sein werden ...

Aber ich verspreche Ihnen...

Wenn Sie dem 9-Level Oberschenkel Abnehmplan folgen... werden Sie in kürzester Zeit mit sichtbar und spürbar schlankeren Beinen herumlaufen. Ihre Kleider werden lockerer sitzen... und Sie werden besser... gesünder und attraktiver aussehen als jemals zuvor ...

Alexa, Fitnessexpertin

Deine Vorteile auf einen Blick...

  • Mehr Selbstbewusstsein durch sichtbar straffere Haut und weniger Cellulite
  • Größeres Wohlbefinden durch schlankere Oberschenkel und reduzierte Reiterhosen
  • Mehr Kontrolle durch eine abgestimmte Fettverbrennung an den Oberschenkeln und Hüften
  • Wenig Aufwand weil Du nichts verändern musst! Das Programm richtet sich komplett nach dir und ermöglicht dir volle Kontrolle über deine wertvolle Zeit
  • Einfache Anwendbarkeit! Praktische Methoden die du sofort in deinen Alltag integrieren kannst um spielend Abzunehmen

Kennst Du etwas davon?

  • Diäten funktionieren nicht wie erhofft?
  • Joggen bringt auf Dauer nicht die erwünschten Ergebnisse?
  • Langweilige Übungen an Fitnessgeräten im Studio führen zu keinen Resultaten?
  • Egal was du unternimmst, deine Oberschenkel werden immer dicker statt schlanker?
  • Du fühlst dich deshalb schlecht und hilflos?

Damit ist jetzt Schluss!

Wie kann man an den Oberschenkeln Abnehmen?

"Die einfachen und sofort anwendbaren Methoden um schlanke Beine zu bekommen sind jetzt erstmals öffentlich verfügbar um diese Probleme zu lösen..."

arrow

Schon mehr als 10.000 Frauen erzielten fantastische Resultate!

Warum Du hier wirklich richtig bist...

Du entdeckst Alexas Geheimnis für schlanke Beine...

Der Geheime Schlüssel für schlanke Oberschenkel

Der Schlüssel zum Oberschenkel Abnehmen liegt nicht darin einfach seine Oberschenkel zu trainieren. Es liegt darin in einer ganz besonderen Kombination der Übungen... den Stoffwechsel zu aktivieren und durch gezielte Übungen dem Oberschenkellfett den Kampf anzusagen...

Frauen verstehen Frauen besser... als Männer! Diesen Ansatz verfolgt unsere Fitnessexpertin Alexa seit Jahren und das sehr erfolgreich. Sie versteht ganz genau welche Problemzonen, Bedürfnisse und Wünsche Frauen haben, denn sie selbst hilft bei ihrer täglichen Arbeit... anderen Frauen ihre Problemzonen zu behandeln... und so ihre Wünsche bedingungslos zu erfüllen... damit sie sich endlich selbstbewusst und begehrenswert fühlen.

Möchtest du dich selbstbewusster... begehrenswerter oder einfach nur besser fühlen? Was hindert dich daran?

Vertraue auf die Jahrelange Erfahrung und Kompetenz unseres Team und werde endlich glücklich, ohne Stress und viel Aufwand. Ganz einfach und unkompliziert.


Werde Teil dieser exklusiven Gruppe!

  • Über 80 Trainingseinheiten für noch schnellere Fettverbrennung an den Oberschenkeln
  • Zeitlich getakteter Trainingsplan für noch genauere Übungsabfolgen damit du nichts falsch machst
  • Personalisierte Checkliste für noch mehr Motivation damit dir das Abnehmen noch leichter fällt
  • Direkter Online Zugang damit du von überall aus auf der Welt bequem trainieren kannst
  • Nur eine kleine einmalige Investion und keine versteckten oder monatlichen Kosten

Wie kann man an den Oberschenkeln Abnehmen...

Darum funktioniert es auch bei dir...

Aufgrund der einzigartigen 9 Level Sequenz, ist der 9 Level Oberschenkel Abnehmplan eine neue revolutionäre Trainingsmethode, die nicht nur garantiert dir zu helfen, und Oberschenkelfett zu reduzieren - es verspricht, mehr Lebensqualität durch schlanke Oberschenkel zu erlangen, und das effektiver, einfacher und schneller als alles andere, was in dem Bereich der Fettverbrennung erhältlich ist.

Lese ruhig weiter denn wir sind noch nicht fertig!

Das alles ist in diesem genialen System enthalten...

In 9 einfachen Schritten wirst du Schritt für Schritt zu deinen Traumoberschenkeln geführt. Du erhältst für jede Woche ganz einfache und kurze Übungsvideos für dein Oberschenkeltraining zum Abnehmen. Du brauchst nichts weiteres tun als den kurzen und einfachen Infos zu folgen. Das Programm übernimmt für dich die komplette Trainingsgestaltung und Trainigskoordination.

oberschenkel abnehmplan on screen
  • Level 1 - 3 | Stärken und Modelieren

    Im Level 1 – 3 befindest du dich im einfachen Startermodus. Hier kräftigst und modelierst du deine Oberschenkel damit deine natürliche weibliche Beinform zur geltung kommt. Hier wird der Grundstein für deinen späteren sichtbaren Erfolg gelegt.

  • Level 4 - 6 | Modelieren und Fett verbrennen

    Im Level 4 – 6 modelierst du deine sexy Beinform weiter durch spezielle Übungen, nur mit der Besonderheit, das du jetzt anfängst deinen Stoffwechsel zu aktivieren und Oberschenkelfett zu verbrennen, damit deine schönen weiblichen Beine zur Geltung kommen.

  • Level 7 - 9 | Restliches Oberschenkelfett verbrennen

    Im Level 7 – 9 aktivierst du deinen körpereigenen Fettverbrennungs-Turbo. Jetzt verbrennst du das komplette restliche Oberschenklfett und deine modelierten sexy Oberschenkel kommen zum Vorschein. Genau so, sollen schöne weiblich Beine aussehen.

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

Das sagen andere erfolgreiche Anwender!

Sabine verlor 2,7cm in 2 Wochen...

Sabine W.

Liebe Alexa,

Ich habe in meinen ersten Wochen schon 2,7cm verloren. Es ist meine 2 Woche und ich habe ihren Trainingsplan genau befolgt, so wie Sie es vorgeschlagen haben. Nach 4 Jahren erfolgloser Versuche, verliere ich endlich das Fett. Es fühlt sich wirklich wie Magie an!

Ich danke Ihnen sehr.

Sabine W. 39 Jahre

Manuela verlor 7,3cm in 4 Wochen...

Manuela D.

Sie kennen mich zwar nicht, aber mein Name ist Manuela und ich kaufte den 9 Level Oberschenkel Abnehmplan vor einem Monat. Ich möchte meine persönliche Oberschenkelumfang -Reduktions-Geschichte mit Ihnen teilen, Alexa.

Seit meinem ersten Kind habe ich etwa 30 Kilo zugenommen, und das meiste an den Oberschenkeln. Ich habe viele Diäten ausprobiert und konnte einfach nichts machen. Ihr Oberschenkel-Trainigsprogramm hat Sinn gemacht und zeigte mir, dass alles, was ich vorher tat, total falsch und reine Zeitverschwendung war.

Der 9 Level Oberschenkel Abnehmplan hat total Spaß gemacht und es war so einfach ihn zu befolgen. Ich habe alles getan, was du gesagt hast und in den ersten 4 Wochen schon 7,3 cm Oberschenkelumfang verloren. Ich mache voller Freude weiter, um 7 weitere cm zu verlieren. Du hast mein Leben verändert, und ich bin unglaublich dankbar.

Manuela D. 29 Jahre

Sandra verlor 6,9cm in 4 Wochen...

Sandra B.

Ich kaufte Ihr 9 Level Oberschenkel Abnehmplan vor Weihnachten und begann es am 21. Januar. Ich fand das Trainingsprogramm machte sehr viel Spaß und einfach in den Alltag zu integrieren.

Ich habe 6,9 cm Oberschenkelumfang in 3,5 Wochen verloren, ich bin nur etwas besorgt, dass ich zu viel und zu schnell an den Beinen abnehme. Ich gebe zu, dass ich dem Trainingsprogramm nicht genau gefolgt bin. Ich bin nicht perfekt und ich hielt mich nicht immer an die genauen Trainingsabfolgen aber dennoch reduziert sich der Umfang an den Beinen.

Es funktioniert wirklich und wenn ich es genau befolgt hätte, denke ich, dass ich mich wohl erschrocken hätte, wegen dem Oberschenkelumfang den ich verlieren würde. Nochmals vielen Dank für die Informationen. Ich habe noch nie so etwas gekauft, weil sie in der Regel voller Müll sind, aber der 9LOAP war eine angenehme Überraschung. Außerdem kann mein Freund nicht genug von meinem neuen Körper bekommen!

Sandra B. 23 Jahre

Zudem ist das System ausgestattet mit...

100% KOSTENLOS

Sicher dir diesen BONUS wenn Du noch heute startest!

GRATIS! WERT 97€

DIE PASSENDEN SMOOTHIES FÜR DEN 9LEVEL OBERSCHENKEL ABNEHMPLAN

Diese Smoothie Rezepte sind weit mehr als nur ein einfaches Rezeptbuch...

Es gibt Ihnen einen vollständigen Blick auf alle Nährwerte, und wie diese ihnen bei der Fettverbrennung helfen, so können Sie endlich schmackhaft und ganz bequem das Oberschenkelfett verbrennen.

Mit diesem Rezepte Guide können Sie die Kontrolle über Ihren Körper wie nie zuvor übernehmen. Abnehmen wird eine Frage der einfachen Schritte. Es ist so einfach wie ein Fuß vor den anderen zu setzen!

Erfahren Sie alle "Insider-Geheimnisse" wie Smoothies Sie rank und schlank machen ... die wissenschaftlichen Fakten, der erfolgreichen Fettverbrennung wurden von der Industrie vor Ihnen versteckt, um Ihnen ihre geheimnisvollen Lösungen teuer zu verkaufen ... Sie erhalten die effektiven Fettverbrennung Tricks die Sie brauchen! Und das völlig Gratis!

Und wenn Sie immer noch glauben, dass "Es nur teure Pulver Shakes zum Abnehmen gibt" ... dann müssen Sie diese Smoothies ausprobieren. Es wird endlich mit allen nutzlosen Shakes und Pulverchen aufgeräumt- Denn jetzt verbrennen Sie Fett auf eine ganz natürliche und gesunde Weise...

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

WEITERE ERFOLGSGESCHICHTEN

Wie kann man an den Oberschenkeln Abnehmen...

DURCH DEINE 30 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE

100% KEINE RISIKO

30 TAGE GELD ZURÜCK GARANTIE

Und ja, ich bin so zuversichtlich, dass der 9 Level Oberschenkel Abnehmplan und meine Bonus Geschenke erstaunliche Ergebnisse für Sie erreichen, dass ich bereit bin, 100% des Risikos zu übernehmen, wenn Sie jetzt starten!

Und das ist noch nicht alles...

Starte noch heute - Das alles erhältst du:

  • Zugang zum internen Trainingsbereich und allen wertvollen Inhalten
  • Checklistendownload um deine Fortschritte zu notieren und festzuhalten
  • Hochwertige Trainingsvideos in HD Qualität
  • Lebenslangen Zugang zum internen Bereich und aktualisierungen
  • Eine genaue personalisierte zeitliche Taktung der Traininginhalte
  • Zusätzliche Verwendung auf allen Mobilen Geräten

PLUS - DIESE GROßARTIGEN BONUS GESCHENKE

  • Smoothie Rezepte für eine schnellere Fettverbrennung ( Wert 97€ )
am oberschenkel abnehmen plus wie kann ich an den oberschenkeln abnehmen paket

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

wie kann ich an den Oberschenkeln abnehmen

Ich freue mich wirklich darauf, von Ihren Erfolgen mit dem 9 Level Oberschenkel Abnehmplan zu hören. Verbinden Sie sich mit uns und fügen Sie Ihre eigene Erfolgs-Rezension hinzu!
Bitte senden Sie Ihre Kommentare, Erfahrungs und Erfolgsgeschichten, wie Sie schlanke Oberschenkel und sexy Beine bekommen haben, an meine persönliche E-Mail:

kontakt@abnehmen-oberschenkel.de

Alexa

PS: Überleg doch mal… wie lange möchtest du noch nach einer passenden Lösung suchen… um endlich abzunehmen… um endlich die Figur zu bekommen die du schon immer haben wolltest? So leid es mir tut… aber du wirst immer auf der Suche bleiben… wenn du heute nicht mitmachst. Wenn du dem 9 Level Oberschenkel Abnehmplan folgst dann wirst du in wenigen Tagen fantastische Ergebnisse sehen die du lieben wirst. Und damit du wirklich alles erhältst was du zum Abnehmen an den Oberschenkeln benötigst… bekommst noch weitere kostenlose Geschenke dazu… wie z.B. Das Rezepte-Buch welches  es dir ermöglicht auf einfache Weise deine Fettverbrennung sofort zu aktivieren… damit du noch schnellere Resultate siehst.

Achso… Hast du schon gewusst dass du zudem eine 30 Tage Geld Zurück Garantie erhältst?  Für dich bedeutet das dass du kein Risiko trägst… ich übernehme die komplette Verantwortung… damit du nicht nur Zeit und Geld sparst… sondern damit du das Programm völlig ohne Risiko testen kannst… und ausprobieren kannst ob es bei dir funktioniert.

Hol dir jetzt deinen exklusiven Zugang zum 9 Level Oberschenkel Abnehmplan und beginne in den nächsten 2 Minuten damit endlich abzunehmen.

Alexa

Häufig gestellte Fragen

  • Q.Muss ich mich auch gesund Ernähren?

    A.Eine gesunde Ernährung kann deine Erfolge extrem beschleunigen und dazu führen, dass du deine Resultate noch schneller siehst. Zum Thema Ernährung gibt es auf unserer Seite ebenso wertvolle Informationen.

  • Q.Wie mache ich von meiner Geld Zurück Garantie gebrauch?

    A.Nach deiner Bestellung erhältst du eine E-Mail mit allen notwendigen Daten. Dort kannst du auch von deiner Geld Zurück Garantie gebrauch machen. Schreibe uns dazu eine einfache E-Mail

  • Q.Ich bin über 40, ist es auch für mich geeignet?

    A.Ja, auch wenn du über 40 bist, ist dieses System für dich geeignet, denn es führt dich behutsam Schritt für Schritt zu deinen Traum Oberschenkeln.

  • Q.Wie lange darf ich das System nutzen?

    A.Für immer. Du erhältst Lebenslangen Zugang zu allen Trainingseinheiten, auch wenn du das System über Jahre nutzen möchtest, kannst du das selbsverständlich tun.

  • Q.Muss ich zusätzlich noch in Fitnessstudio?

    A.Nein, der 9 Level Oberschenkel Abnehmplan wurde so konzipiert, dass du keine Fitnessgeräte oder sonstige Hilfsmittel für dein Training benötigt. Alles ist bereits vorhanden.

  • Q.Ist dieses System auch für Männer geeignet?

    A.Ja, auch Männer dürfen mit diesem System Trainieren und an den Beinen Abnehmen. Speziell wurde es für Frauen konzipiert, aber auch Männer dürfen, wenn sie wollen mitmachen.

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

... +

Biologisches Abnehmprogramm – gegen Reiterhosen!

Hungern, kein Sport und dann doch hin und wieder Fressattacken. Am besten noch nachts sehr Fettiges oder Kalorienreiches und dann mit Magenschmerzen ab ins Bett. So oder so ähnlich sieht unser Fazit aus, wenn wir uns diverse Fragebögen ansehen. Viele Menschen ruinieren sich selbst, alleine weil sie versuchen eine gute Figur zu machen und dennoch klappt es nicht. Wir räumen heute auf mit all diesen Schädlichen Dingen. Wir verraten, wie es wirklich dauerhaft funktioniert auch an den schwierigen Stellen, wie den Oberschenkeln abzunehmen. Warum biologisch? Weil alles Chemische nicht nur unseren gesamten Organismus schädigt, sondern auch unseren Stoffwechsel verlangsamt. Eine unserer Kernfragen wird sein: Wie kann man an den Oberschenkeln abnehmen? Dies hat einen einfachen Grund. Denn kaum eine Körperstelle hat so ein hartnäckiges Fettdepot wie die Oberschenkel. Schaffen wir also ein Abnehmen an den Oberschenkeln, ist der Rest bereits fast von alleine erledigt.

Wie kann man an den Oberschenkeln abnehmen: So bekommt ihr schlanke Oberschenkel und sexy Beine (Lealight)

Wie kann man an den Oberschenkeln Abnehmen ohne regelmäßig zu joggen oder andere Sportarten durchzuführen....

Cellulite und Reiterhosen: Wer möchte schlanke Oberschenkel, ohne dabei mehrmals täglich in Fitnessstudio gehen zu müssen? Wir zeigen wie gezieltes Abnehmen funktioniert um schlanke Beine zu erhalten!

Sogar Sportmuffel dürfen sich jetzt freuen und ein breites Grinsen aufziehen: Beine, hauptsächlich Oberschenkel werden mit etwas Bewegung,  Krafttraining und der richtigen Ernährungsweise schlank, und erhalten so ihre sexy weibliche Form laut Lealight. Für straffe Oberschenkel müssen wir nicht Stundenlang Joggen uns im Studio abmühen, und Hungerdiäten halten. Etwas Sport und eine kleine Ernährungsumstellung allein reicht völlig aus. So auch auf der Seite von Lealight

Um das lästige und überschüssige Fett an den Oberschenkeln zu verlieren um Schlanke Beine zu bekommen wie Alexa und Lealight, solltest du an drei Tagen pro Woche spezielle Übungen ausführen die dazu führen, dass deine körpereigene Fettverbrennung angeregt wird. Am besten solche Übungen, die gleichzeitig für etwas Muskelmasse an den Beinen sorgen. Zum Beispiel sind Squats dafür perfekt geeignet. Denn Squats trainieren ebenso den Po und die Gesäßmuskelatur, was dazu führt das man nicht nur sexy schlanke Beine wie Lealight bekommt, sondern ebenso einen schönen runden Po.

Straffe Beine: Mit diesen Oberschenkel Übungen gelingt das Abnehmen am Oberschenkel

Übung 1: Die Squat Jacks

Diese Übungen sehen harmlos aus. Sie haben ganz schön dampf dahinter was die beanspruchung der Beinmuskulatur angeht. Daher werden diese Bein Übungen auch deinen Stoffwechsel anregen, mit denen du abnehmen wirst.

So geht’s: Du stellst dich aufrecht hin, beide Beine zusammen. Jetzt machst du einen mit einem Sprung deine Beine auseinander. Dabei bist du ständig in einer gebückten Haltung. Diese Übung führst du 30 mal aus. Immer die Beine öffnen und schliessen.

Übung 2: Side Squat Jumps

Squats sind einfach super für die Oberschenkel und den Po sagt lealight. Diese Variante beansprucht auch unsere Kondition, was dazu führt das die Fettverbrennung extrem sehr stark angeregt wird.

So geht's:
Stell dich mit beiden Beinen eng anliegen hin und gehe dabei leicht in die Hocke bis deine Oberschenkel eine leichte Spannung aufgebaut haben. Jetzt machst du einen weiten Schritte zur Seite und schliesst die Beine wieder. Das gleiche nochmals zur anderen Seite. Diese Bewegungsabfolge wiederholst du 30 mal.
3 x 30 Wiederholungen

Adios Oberschenkelfett ! Wie kann man an den Oberschenkeln Abnehmen, Coach Alexa und lealight zeigt dir die besten Übungen um am Oberschenkel abnehmen zu können.

Übung 3: Sumo Jumps

Sumo Jumps sind ebenso wie di e Side Squat Jumps extrem effektiv wenn es um das anregen der Fettverbrennung geht. Diese Übungen verbrennt dein extrem viel Oberschenklfett.

So geht: Stell dich mit beiden Beinen gerade hin und mache in einem Sprung und führe dabei deine Beine auseinander. In dieser Position gehst du jetzt leicht in die Hocke und springst wieder explosiv nach oben raus und schliesst dabei deine Beine wieder. Diese Übung wiederholst du 30 Mal. Etwas Muskelkater kann dabei auftreten, aber dies ist eben ein gutes zeichen

Wie kann man an den Oberschenkeln Abnehmen

Effektive Übungen zum Oberschenkel Abnehmen

 

Oberschenkel Abnehmen - Worauf kommt es an?

Die Beine stellen für viele Frauen eine besonders große Problemzone dar. Der weibliche Körper neigt dazu, insbesondere am Bauch Bauchfett anzusetzen, an den Hüften und in den Oberschenkeln, verstärkt Fett einzulagern. Um schlanke Oberschenkel zu bekommen, ist es unerlässlich ein regelmäßiges Sportprogramm aufzustellen und den Stoffwechsel anregen damit das Oberschenkelfett und das Bauchfett schmilzt. Verschiedene Übungen in Kombination mit einer Ernährungsumstellung führen bald zum Erfolg. Dabei ist es nicht notwendig eine Diät zu machen um Fett am Oberschenkel abzunehmen. Allerdings gehört auch eine ordentliche Portion Durchhaltevermögen dazu um den Reiterhosen den Kampf anzusagen. Es ist nicht immer leicht sich zum Abnehmen selbst zu motivieren und den inneren Schweinehund zu überwinden.

Wie kann man an den Oberschenkeln Abnehmen, Ein wenig Geduld muss man haben und man darf nicht gleich aufgeben wenn das Bauchfett nicht verschwindet oder die Beine nicht schlanker werden. Denn wenn sich der gewünschte Effekt an den Problemzonen nicht nach sehr kurzer Zeit einstellt. Dann ist es erforderlich ein Abnehmprogramm zu absolvieren der das Bauchfett und das Oberschenkelfett angreift. Erst sollte man den Stoffwechsel anregen um abnehmen zu können. Der gesamte Körperfettanteil muss zunächst reduziert werden, um vor allem die Oberschenkel schlanker werden zu lassen. Eine besondere Übung um den Stoffwechsel anzuregen kann da helfen. Im Idealfall beträgt der Körperfettanteil dabei 18 %. Es ist möglich gezielt an einer Körperstelle abzunehmen und Fett zu verlieren. Wie z.B. die Oberschenkel. Der Körper baut zwar Fett, an unterschiedlichen Stellen, überall am Körper aber dennoch kann  die Beine trainieren und man wird nach einer gewissen Zeit insgesamt schlanker. Es ist trotzdem möglich, sich auf eine bestimmte Körperstelle zu konzentrieren und diese gezielter zu trainieren um dort abzunehmen.

Mit verschiedenen Sportarten wie Aerobic lässt sich ordentlich Fett an den Problemzonen abbauen und gleichzeitig werden die Beine trainiert und die Muskeln aufgebaut. Aber nicht jeder zieht diese Sportarten in Betracht, denn für viele spielt auch der Zeitaufwand aus beruflichen oder persönlichen Gründen eine nicht unbedeutende Rolle. Die Beine lassen sich auch optimal zu Hause trainieren mit einer speziellen Übung können Reiterhosen verhindert werden und das Fett an den Oberschenkeln angebaut werden. Alles was man benötigt ist eine Matte oder eine ähnliche Unterlage um erfolgreich abzunehmen.

Die richtige Ernährung für Anti Reiterhosen und schlanke Beine

 

Die Ernährung spielt eine bedeutende Rolle, wenn es um Gewichtsreduktion, am Oberschenkel abnehmen und Muskelaufbau geht. Denn das eine funktioniert nicht ohne das andere.
Die Kalorienzufuhr sollte so umgestellt werden, dass die Energiezufuhr und der Energieverbrauch ein gutes Gleichgewicht bilden ohne das eine Diät durchgeführt werden muss. Ein insgesamt ausgewogener Diät Plan kann den Stoffwechsel anregen und 5 kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt halten den Blutzuckerspiegel konstant. Ein konstanter Blutzuckerspiegel verbrennt am effektivsten das Bauchfett und das Fett  an den Problemzonen. So kann man effektiv an den Beinen abnehmen. Die Ernährung sollte allgemein besonders eiweiß- und proteinreich sein. Besonders mageres Fleisch, viel Gemüse, Obst und Vollkornprodukte gehören jetzt auf den Speiseplan. Auf Süßes wie Kuchen, Schokolade und andere Süßigkeiten (in Maßen) muss nicht komplett verzichtet werden, denn diese können eben auch den Stoffwechsel extrem anregen und den Fett abbau unterstützen. Gegen eine kleine Belohnung, ein bis zwei Mal pro Woche, ist nichts einzuwenden. Hilfreich ist es außerdem viel Wasser zu trinken. Eine ausreichende Wasserzufuhr kann den Stoffwechsel anregen und unterstützt den Körper effektiv beim Fettabbau und transportiert angesammelte Schadstoffe schneller aus dem Körper. Wer etwas Geschmack im Getränk benötigt, sollte auf ungesüßten Tee zurückgreifen. Zuckerhaltige Getränke sollten gemieden werden, da diese meistens für den Fett Aufbau an den Problemzonen verantwortlich ist.

 Wie kann man an den Oberschenkeln abnehmen...

Übung zum Oberschenkel abnehmen

Vor jedem Training sollten einige kleine Aufwärmübungen stattfinden.
Radfahren in der Luft zum Beispiel eignet sich optimal und hilft gegen Reiterhosen. Die nächste Übung ist, auf der Stelle marschieren oder auf der Stelle joggen und dabei die Arme mitschwingen wärmt ebenso den Körper auf und bringt den Kreislauf in Schwung was auch dazu führen kann, das man mehr Bauchfett verliert. Die folgenden Übungen ergeben ein umfangreiches Training gegen Reiterhosen und für schlanke Beine. Es ist ausreichend mit diesen Übungen 3 Mal pro Woche zu trainieren.

Kniebeuge

Kniebeuge oder auch Squats zählen zu den wirksamsten Übungen für schlanke Beine aber auch um Bauchfett zu verbrennen. Insbesondere auf die vorderen Oberschenkel wirkt diese Übung sehr effektiv. Denn sie regen extrem die Durchblutung und den Stoffwechsel an.
Die Beine stehen hüftbreit auseinander und die Knie sind dabei leicht gebeugt. Der Rücken ist angespannt und der Po abwärts gesenkt, so als wenn man sich hinsetzen möchte.
Die Knie dürfen dabei nicht seitwärts wegdrehen.

Beinlift in Seitenlage um an den Beinen abzunehmen

In Seitenlage, am besten auf einer Matte, liegen die Beine in der Ausgangsposition ruhig aufeinander. Im nächsten Schritt werden die Fußspitzen beider Füße angezogen. Das untere Bein bleibt in der Ausgangsposition. Nun wird das obere Bein angehoben und langsam abgesenkt. Dabei darf es das untere Bein nicht berühren. Besonders wirkt die Übung wenn die Spannung für einige Sekunden gehalten wird. Die äußeren Schenkel werden intensiv beansprucht. So wird die Fettverbrennung angeregt und Reiterhosen vorgebeugt.

Wandsitz

Diese Übung entspricht wortwörtlich ihrem Namen. Um in die Ausgangsposition zu gelangen, wird mit dem Rücken zur Wand stehend eine in der Luft sitzende Position eingenommen. Ober- und Unterschenkel bilden dabei einen rechten Winkel. Der Rücken ist angespannt und die Sitzposition wird je Durchgang für 30 Sekunden gehalten. Diese Übung ist dafür bekannt die Problemzone Oberschenkel extrem zu verbessern.

Lunges zum Stoffwechsel anregen?

Die Ausgangsposition hierbei ist der aufrechte Stand bei hüftbreit auseinander stehenden Beinen. Der Bauch ist angespannt und es folgt ein Ausfallschritt nach vorn. Dabei bildet das vorwärts gestellte Bein zwischen dem Ober- und Unterschenkel nahezu einen rechten Winkel. Anschließend wird das Bein in die Ausgangsposition zurückgezogen. Das Knie darf dabei nicht über den vorderen Fuß hervorstehen. Die Ausfallschritte sollten nicht zu weit ausgeführt werden, denn dadurch wird die Wirkung auf die Oberschenkel reduziert. Weite Ausfallschritte eignen sich eher für das gezielte Potraining.

Beinbrücke

Die Beinbrücke beginnt auf dem Rücken liegend mit angewinkelten Beinen. Die Arme liegen dicht neben dem Körper. Das Becken wird angehoben und stellt in Verbindung mit dem Rücken und den Beinen eine gerade Linie dar. Nun wird im Wechsel jeweils ein Bein nach vorn gestreckt und die Spannung des jeweils gestreckten Beins wird für einige Sekunden gehalten.

Adduktoren-Innenzüge

Um in die Ausgangsposition zu gelangen, werden zunächst, in sitzender Position, bei geradem Rücken die Beine ausgestreckt. Mit gleichzeitig seitlich ausgestreckten Armen wird bei dieser Übung die Balance gehalten. Ohne den Boden zu berühren, wird im Wechsel ein Bein über das andere gehoben. Die Spannung des jeweils bewegten Beins wird einige Sekunden in der Position gehalten bevor es wieder in die Ausgangssituation zurückgezogen wird. Dabei wird besonders die Oberschenkelinnenseite trainiert.

Unterschenkel-Kick

In geradestehender Position wird zunächst ein Bein in Richtung Brust herangezogen. Idealerweise befindet sich das herangezogene Bein nun in einem rechten Winkel mit dem Rücken. Aus dieser Position heraus wird das Bein in dynamischen Bewegungen vollständig gestreckt.

Außenrotation

Wie kann man an den Oberschenkeln abnehmen? Im aufrechten Stand werden die Knie wie bei den vorherigen Übungen leicht gebeugt. Ein Bein wird angehoben und dabei wird zwischen dem Ober- und dem Unterschenkel ein rechter Winkel gebildet. Aus dieser Ausgangsposition wird das Bein nach außen gedreht. Dabei darf die Haltung des Beckens nicht verändert werden. Die Übung trainiert speziell die Außenseiten der Oberschenkel.

Wie kann man an den Oberschenkeln Abnehmen

Kniezüge

In geradestehender Position mit leicht gebeugten Knien wird jeweils ein Bein nach oben gezogen. Die Fußspitze ist dabei angezogen. Es folgen kurz gehaltene, aber zügige Lifts der Beine zur Brust. Bei dieser Übung ist es wichtig, das Gleichgewicht nicht zu verlieren. Besonders die Vorderseite der Oberschenkel wird hierbei gestrafft.

Beinstrecker

Hierbei handelt es sich um eine sehr geläufige und effektive Übung. In gerader Linie auf einer Matte liegend, werden die Fersen im Wechsel, bei gestreckten Beinen, zum Po herangezogen. Die Rückseite der Oberschenkel profitiert bei dieser Übung.

Wenn sich der Erfolg langsam einstellt

 

Nach ungefähr 6 Wochen haben sich die Beine an das Training gewöhnt. Die ersten Erfolge sind bereits sichtbar aber noch nicht ausreichend? Dann ist es jetzt an der Zeit, das Training zu intensivieren. Die Übungen für schlanke Beine können dieselben bleiben aber diesmal sollte man den Stoffwechsel anregen, um genügend Fett zu verbrennen. Wie das Geht? Schlanke Beine kommen daher weil der Körper eigentlich immer Abnehmen möchte, sogar das Bauchfett, wir aber durch unsere heutige Ernährung dies nicht zulassen. Wir sollten grundlegend unseren Stoffwechsel durch gezielte Übungen und gezielte Ernährung anregen um schneller und effektiver abnehmen.
Es ist ausreichend mehrere Wiederholungen der einzelnen Übungen und mehrere Durchgänge zu absolvieren. Auch die Sekunden-Zeitspannen der zu haltenden Spannungen können erhöht werden. Dadurch werden die Beine, ihren erhöhten Trainingsansprüchen angemessen, intensiver gefördert. Neben den Übungen bietet auch der Alltag einige Gelegenheiten, um die Beine noch zusätzlich zu trainieren. Statt den Fahrstuhl, öfters die Treppen zu nutzen, stellt keinen besonderen Zeitaufwand dar. Es können im Alltag auch einige Dinge zu Fuß erledigt werden ohne das Auto oder die öffentlichen Verkehrsmittel. Solche zusätzlichen Bewegungen unterstützen das Training der Beine parallel zu den Übungen. Eine zusätzliche Diät zum Abnehmen wird empfohlen  um die Problemzone Oberschenkel in den Griff zu bekommen damit das Fett verbrannt wird. Wie kann man an den Oberschenkeln abnehmen...

Der Stoffwechsel, ohne ihn geht leider gar nichts

Viel besprochen und bereits oft diskutiert: unser Stoffwechsel. Ohne einen schnellen Stoffwechsel wird Abnehmen allgemein schnell zur Qual. Dieser Umstand trifft natürlich auch beim Abnehmen an den Oberschenkeln zu. Ein Abnehmen an den Oberschenkeln erfordert darum einen schnellen Stoffwechsel. Dieser wird unter anderem durch regelmäßiges, gesundes Essen beschleunigt. Auch Bewegung beschleunigt den Stoffwechsel, sogar wenn es nur ein Spaziergang ist. Ganz schlecht für den Stoffwechsel: Chemie. Wir meinen damit aber nicht bloß Medikamente, Drogen und Junk Food. Nein, wir sprechen zudem von Spritzmitteln, und E-Nummern, die Lebensmittel konservieren. Um die Aufnahme von Spritzmitteln zu reduzieren, setzen wir vermehrt auf ein Biologisches Abnehmprogramm. Hierbei werden ganz einfach hauptsächlich Bio-Produkte gegessen und Fertigkost mit E-Nummern komplett gestrichen. Auch bei Salaten darauf achten, ob nicht nur der Salat, sondern auch das Dressing Bio ist. Manchmal liegt der Teufel im Detail und wer gesund und dauerhaft an den Oberschenkeln abnehmen will, muss achtsam sein.

Der Stoffwechselturbo, abnehmen an den Beinen durch Bewegung

Wenn Du dich bereits gesünder ernährst und vielleicht sogar auch von alleine etwas Bauchfett verloren hast, kann es nun losgehen. Einige ganz leichte Übungen, um ein Oberschenkel Abnehmen zu unterstützen. Natürlich verlangt niemand eine Mitgliedschaft im Fitnesscenter! Wir zeigen Übungen auf, die man erstens überall machen kann und die zweitens nichts kosten! Ihr müsst sie nur immer wieder für ein paar Minuten machen, um noch schneller Erfolge zu verbuchen.

Die 3 Oberschenkel Typen und ihre Merkmale

Wir alle wissen natürlich, dass es verschiedene Figurentypen gibt. Wusstet Ihr aber auch, dass es verschiedene Bein- bzw. Oberschenkeltypen gibt? Nun ja, die gibt´s und wir verraten Euch welche das sind! Der direkte Oberschenkeltyp zeichnet sich dadurch aus, dass seine Schenkel dick, aber die Waden sehr dünn sind. Der Wadentyp hat normale Oberschenkel und dicke Waden. Der Ganzbeintyp ist in der Situation, dass die Beine insgesamt sehr dick und stämmig wirken. Der Unterschenkeltyp hat dünne Oberschenkel und dabei leider auffallend dicke Unterschenkel. Bei den meisten kommen dann oft noch diverse Fehlstellungen der Knie hinzu, wie X-Beine oder O-Beine. Durch die X-Beine etwa reiben die Oberschenkel vermehrt aneinander. Viele Frauen leiden zudem noch an einer Birnenähnlichen Figur. Bei dieser ist ab dem Po bzw. dem Bauch vermehrt Fett, was fließend bis zu den Oberschenkeln reicht. Diese verschiedenen Oberschenkeltypen haben verschiedene Bedürfnisse. Denn oft sind Hormone an diesen Eigenschaften schuld.

Verschiedene Oberschenkel-Problemzonen

Liebe Mädels, ein Los, dass leider hauptsächlich Frauen trifft, ist die Problemzone Oberschenkel in ihrer Gesamtheit. Nicht nur, dass wir mit Reiterhosen und einem Zuviel an Oberschenkelfett leben müssen, nein, da gibt´s noch einiges mehr. Neben der Orangenhaut, die unschön aussieht und uns sehr belasten kann, finden wir zudem direkt schmerzhafte Probleme. Gerade die Innenseite unserer Oberschenkel reibt bei zu viel Fett aneinander. Das kann erstens zu Hautirritationen führen, aber schlimmstenfalls sogar zu offenen, brennenden Stellen. Fesche Röcke und dergleichen haben sich damit dann leider oft erledigt. Wir greifen auch im Sommer zu Hosen, denn diese verringern die Hautreibung etwas. Das Abnehmen an den Oberschenkeln kann also auch medizinisch sinnvoll sein und unsere Haut wird es uns garantiert danken. Auch die oft richtig festen Reiterschenkel sind nichts anderes als überschüssiges Oberschenkelfett. Damit kann auch dieses Problem nur dadurch gelöst werden, dass wir an den Oberschenkeln abnehmen. Jede Frau ist anders, aber fast alle haben ihre kleineren oder größeren Problemzonen. Solange die Probleme an den Oberschenkeln aber keine Schmerzen verursachen, lassen sie sich leicht lösen. Bei Schmerzen oder bereits schlimm zugerichteter Haut solltet Ihr aber zuerst einen Arzt aufsuchen.

Oberschenkelübungen für die Hormonbalance

Kennt Ihr das Gefühl schon morgens wieder müde zu sein? Oder leidet Ihr an Heißhunger? Vielleicht habt Ihr auch erst Höhenflüge und seid voller Kraft. Kurze Zeit später seid Ihr aber fix und fertig und könnt nicht mehr? Manchmal könnt Ihr einfach nicht einschlafen und seid dann den ganzen Tag über motivationslos? Gehen Euch eventuell sogar die Haare aus oder ist Euer Hals geschwollen? Neben medizinisch abklärungsbedürftigen Krankheiten, kann dahinter gut und gerne ein unausgeglichener Hormonhaushalt stecken! Krankheiten muss ein Arzt abklären, geht es um die Balance der Hormone, lässt sich durch die richtige Ernährung vieles ausgleichen. Zuerst aber kurbeln wir generell unseren Körper an, denn ohne Aktivität schläft natürlich auch unser gesamter Organismus ein. Wir haben ein paar Übungen gefunden, die sich perfekt dafür eignen, an den Oberschenkeln abzunehmen. Zudem kurbeln Sie Euren Organismus an und bringen Euch in Eurer Ganzheit wieder in Balance.

Perfekte Übungen zum Abnehmen an den Beinen

Mit dieser Übung werdet Ihr alle Eure Freude haben, denn sie hilft beim Abnehmen an den Oberschenkeln. Zudem werdet Ihr dadurch Euren ganzen Körper wieder in etwas Harmonie versetzen. Gleich morgens, wenn Ihr aus dem Bett steigt, stellt Ihr Euch gerade hin und beginnt mit den Füßen zu wippen. Dafür rollte Ihr die Füßen von den Zehenspitzen bis zu den Fersen, damit Ihr nach vor uns zurück wippt. Macht diese Übung langsam und spannt dabei jeden Muskel fest an. Wiederholt diese Übung wenigstens 50 Mal und steigert Euch von Tag zu Tag. Ihr werdet damit nicht nur an den Oberschenkeln abnehmen, sondern auch Euren Körper in Schwingung versetzen. Nach nur wenigen Tagen werdet Ihr Euch morgens bereits auf Eure Übung freuen! Überwindet Euren Unwillen an den ersten 3 Tagen und schon möchtet Ihr am 4. von ganz alleine damit beginnen!

Yoga Übungen für Balance zwischen Körper und Geist

Eine weitere ganz tolle Übung wird im Yoga Unterricht sehr gerne genutzt, um die Oberschenkel zu trainieren. Bei Yoga kommt es niemals auf Kraft, sondern eher auf Ausdauer und Körpergefühl an. Zudem werdet Ihr durch solche Übungen beweglicher und allgemein aktiver. Wir wollen in erster Linie an den Oberschenkel abnehmen und auch dafür eignet sich diese Übung perfekt.

Yoga – Harmonie und Fitness

Ihr müsst Euch für diese Übung nun auf den Rücken legen, eventuell nutzt Ihr eine Matte als Unterlage. Legt Eure Hände links und rechts flach neben Euren Körper. Nun hebt Ihr zuerst beide Beine wenige Zentimeter an und haltet sie in der Luft. Nicht weit, bloß etwa 5-10 cm. Zweitens zieht Ihr nun ein Knie in Richtung Eures Gesichts. Ist das Knie in Hüfthöhe belasst es einige Atemzüge lang dort, währen das andere Bein noch gerade über dem Boden schwebt. Bein wechseln und die Übung mit jedem Bein 15 Mal wiederholen. Überanstrengt Euch dabei aber bitte nicht, beginnt gerne zuerst mit 5 Wiederholungen und steigert Euch langsam auf 15.

Mehr Balance, weniger Fett an den Beinen

Ein weiterer Klassiker ist das Sitzen in der Luft. Mit dieser Übung könnt Ihr schnell an den Oberschenkel abnehmen und gleichzeitig Eure Ausdauer trainieren. Ihr müsst Euch dafür lediglich an eine Wand lehnen. Rutscht nun als nächstes die Wand langsam nach unten bis Ihr praktisch wie auf einem unsichtbaren Stuhl sitzt. Verharrt in dieser Position so lange Ihr könnt. Schnell werdet Ihr bemerken, wie Eure Oberschenkel sacht brennen. Das ist ein tolles Zeichen, denn nach einigen Tagen vergeht mehr Zeit zwischen Übungsbeginn und dem Brennen der Oberschenkel. So bauen wir Muskeln auf und verlieren gleichzeitig Fett an den Oberschenkeln. Natürlich könnt Ihr diese Übung viele Male am Tag machen. Nutzt dafür doch die Zeit, wenn Ihr auf den Zug wartet oder führt ein Gespräch mit einem Freund in dieser Position. Diese Übung zum Oberschenkel abnehmen, lässt sich wunderbar in den Alltag integrieren und verringert das Fett an den Beinen.

An den Oberschenkeln abnehmen: Körpergeheimnisse

Um sinnvoll an den Oberschenkeln abnehmen zu können, müssen wir unseren Körper etwas besser verstehen. Wenn wir unseren Körper verstehen, können wir ihm erstens geben was er braucht. Und zweitens können wir ihn auch überlisten. Der Hormonspiegel etwa lässt sich nämlich sehr wohl beeinflussen! Wichtig zu wissen ist zudem, dass immer zuerst Bauchfett abgebaut wird, wenn wir abnehmen. Bauchfett ist unser Wirtschaftsdepot und darum wird hier am schnellsten gespeichert und abgebaut. Anders verhält es sich mit dem Hautfett. Das Unterhautfett liegt außen an uns dran, während das Bauchwett unsere Organe umgibt und schützt. Jeder Mensch braucht wenigstens etwa 7 Kilo Fett alleine schon zum Schutz der Organe. Weniger ist schädlich und deutet auf Magersucht hin. Mehr belastet unseren Körper und schädigt unter andere unser Herz. Abnehmen hat also nicht nur einen optischen Vorteil, sondern auch einen gesundheitlichen. Nun sehen wir uns noch einige unserer Hormone an.

Fettabbau, warum ist das Abnehmen an den Beinen oft so schwierig?

Abnehmen an den Oberschenkeln ist, eine Sache des ganzen Körpers. Unsere Hormone spielen dabei natürlich eine wichtige Rolle und diese wollen wir uns jetzt genauer ansehen. Cortisol ist vielen bereits unter dem Wort „Stresshormon“ geläufig. Zuständig für dieses Hormon ist die Nebennierenrinde. Seid Ihr gestresst, wird dieses Hormon ausgeschüttet und sorgt dafür, dass Euer Körper in Alarmbereitschaft versetzt wird. Unter anderem ist dies auch der Fall, wenn wir Angst haben. Durch das Cortisol wird für unsere Muskeln schnell Energie verfügbar gemacht, falls wir „flüchten“ müssen. Ein Produkt unserer Urinstinkte quasi. Natürlich müssen wir heute nicht mehr so oft flüchten. Stress ist aber oft arbeitsbedingt, weil wir Angst um unseren Job haben. Wir machen uns Sorgen darum, dass unser Projekt rechtzeitig fertig wird oder, dass wir alle Aufgabe gut erfüllen. Dieser stressige Dauerzustand lässt uns dick werden, denn Cortisol ist außerdem dafür zuständig, dass unser Körper Fettdepots anlegt.

Wie kann das Abnehmen an den Oberschenkeln beschleunigt werden?

Leptin sendet die Nachricht an unser Gehirn, dass wir zum Essen aufhören sollen. Dadurch entnehmen wir unsere Energie aus den Fettspeichern und reduzieren diese. Bei schlanken Menschen klappt die Aussendung dieser Botschaft gut, bei Übergewichtigen Menschen leider nicht. Ärzte haben entdeckt, dass dicke Menschen beinahe immun gegen Leptin sind. Dadurch hören wir bei Übergewicht nicht zum Essen auf, obwohl der Körper schon gar keine Energie mehr benötigt. Dieser Umstand erschwert ein Abnehmen an den Beinen zusätzlich. Damit wir dieses Problem beseitigen können, müssen wir uns bewegen. Nur durch Bewegung schafft es unser Körper trotz Übergewicht, dass Leptin seinen Job wieder gut machen kann. Bewegen wir uns weiterhin nicht, werden wir mit Übergewicht kämpfen und ständig Hunger haben. Wir haben also ständig das Verlangen zu essen, weil die Nachricht des Leptins nicht in unserem Gehirn registriert wird. Also: Mehr Bewegung in den Alltag bringen!

Wie wichtig ist die Ernährung für den Hormonhaushalt?

Insulin, eines der Bekanntesten Hormone überhaupt. Besonders wenn es ums Abnehmen geht ist Insulin sehr wichtig. Insulin regelt unseren Blutzuckerspiegel und ist zudem für den Zuckertransport zuständig. Unser Körper kann Zucker nur mit der Hilfe von Insulin verarbeiten. Allerdings: Muskeln brauchen kein Insulin, um Zucker zu verwerten! Alle unsere Muskeln verbrennen Zucker direkt, damit also kleine, süße Sünden nicht hängen bleiben: Bewegung! Esst Ihr eine Torte oder andere Süßigkeiten, müsst Ihr lediglich einen Spaziergang machen oder eine Runde laufen gehen. Gerade für Diabetiker ist diese Info hilfreich, aber auch ein Oberschenkel Abnehmen wird damit beschleunigt. Wir benötigen kein Insulin und können Zucker direkt über unsere Muskeln abbauen. Trainieren wir dabei gleichzeitig unsere Oberschenken: umso besser! Muskeln werden aufgebaut, Fett wird abgebaut und der Insulinspiegel hält sich im normalen Rahmen.

Wie kann man an den Oberschenkeln abnehmen?

Zusammenfassend lassen sich folgende Punkte sagen. Erstens kleine Bewegungen und Übungen in den Tag einbauen. Setzt auf biologische Lebensmittel und auf eine gesunde Ernährung um an den Oberschenkeln abzunehmen. Drittens achtet auf Euren Hormonspiegel und notiert Euch Veränderungen. So erkennt Ihr gleich, wie Euer Wohlbefinden mit dem Hormonhaushalt zusammenhängt. Viertens achtet generell auf wenig Stress und nehmt Euch Auszeiten. Stress macht dick und wenn Ihr an den Oberschenkeln abnehmen wollt, darf es nicht zu stressig werden. Genießt Eurer Leben dafür einfach ein wenig mehr und unternehmt Ausflüge an der frischen Luft. Das sorgt nicht nur für ein schnelleres Abnehmen, sondern verhilft Euch zu mehr Wohlbefinden!

Meist gesucht:

  • Wie kann man an den Oberschenkeln abnehmen
  • Oberschenkel Abnehmen

Copyright 2017-abnehmen-oberschenkel.de-Alle Rechte vorbehalten

Alexa Swierzynski

Robert Swierzynski-Danosh

Haller Strasse 7

74613 Öhringen E-Mail: kontakt@abnehmen-oberschenkel.de

Tel: Bitte vorab per E-Mail vereinbaren

Fax-

Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Datenschutz Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne eine Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies – soweit es möglich ist– immer auf freiwilliger Basis. Wir geben Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter. Außerdem weisen wir Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (wie beispielsweise bei der Kommunikation über E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Denn ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir widersprechen hiermit ausdrücklich der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Die Betreiber dieser Seiten behalten sich ausdrücklich vor, im Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, rechtliche Schritte einzuleiten. Gratis Impressumvon agb.de

Datenschutzerklärung

Datenschutz bei Klick-Tipp – Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns höchste Priorität.

Im Folgenden möchten wir Sie über die Vorkehrungen informieren, die wir zum Schutz Ihrer an uns übermittelten Daten getroffen haben. Außerdem möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir erheben, wie wir diese Daten speichern und wie wir sie verarbeiten.

Unsere Sicherheitsvorkehrungen

Um für Sie das absolute Höchstmaß an Sicherheit bereitzustellen, verwenden wir auf unseren Servern die neuesten Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien. Wenn Sie unsere Website besuchen, dann wird die Verbindung zwischen Ihrem Browser und unseren Webservern mit einer sicheren SSL-Verbindung verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Verbindung nicht abgehört“ werden kann. Wir verwenden unter anderem die gleichen Verschlüsselungsverfahren wie die modernen Online-Banking-Systeme.

Weiterhin sichern wir unsere Datenbanken und unsere Dateien täglich auf einem separaten Backup-Server. Dabei sind der produktive Betrieb und das Backup räumlich voneinander getrennt.

Klick-Tipp basiert auf der neuesten Version von Drupal 6, des aus unserer Sicht stabilsten und sichersten Content-Management-Systems überhaupt. Wir aktualisieren unsere Drupal-Core-Version sowie alle von uns verwendeten Drupal-Module, sobald von der Drupal-Community neue Updates empfohlen werden. Bevor wir ein Update in unser produktives System einspielen, testen wir es in unserer Entwicklungsumgebung. Nachdem wir ein Update eingespielt haben, führen wir auch in unserem Produktivsystem einen ausführlichen Test durch, um sicherzustellen, dass alle Funktionalitäten in Klick-Tipp auch nach dem Update korrekt funktionieren.

Welche Daten speichern wir?

Für alle Informationen, die wir von unseren Besuchern, unseren Kunden, den Adressaten unserer Kunden und unseren Affiliates speichern, gilt stets: Wir verwenden diese Informationen ausschließlich, um Bestellungen abzuwickeln und um unsere E-Mail-Marketing-Dienstleistungen zu erbringen. Dabei beachten wir alle gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir erheben und speichern.

„Ich bin Kunde und nutze Klick-Tipp für mein E-Mail-Marketing.“

Die gesetzlichen Vorgaben erfordern, dass wir von Ihnen persönliche Informationen wie beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gültige, ladungsfähige Anschrift in unserem System speichern. (Unter einer ladungsfähigen Anschrift versteht man eine Postanschrift, unter der eine Person beziehungsweise ein Unternehmen tatsächlich anzutreffen ist.) Ihre ladungsfähige Anschrift erscheint später in den E-Mails, die Sie über unser E-Mail-Marketing-System verschicken, im Impressum als Bestandteil Ihrer Signatur. Das gilt für Autoresponder und Newsletter gleichermaßen.

Wir geben Ihre Anschrift keinesfalls an unbeteiligte Dritte weiter.

Ihre persönliche E-Mail-Adresse bleibt Ihren Adressaten beim Versand Ihrer Autoresponder und Newsletter zur Gänze verborgen, weil wir Ihre E-Mails unter Angabe Ihrer Klick-Tipp-E-Mail-Adresse versenden. Unter keinen Umständen geben wir Ihre persönliche E-Mail-Adresse an Dritte weiter. In diesem Beitrag finden Sie weitere Informationen über die Vorteile Ihrer persönlichen Klick-Tipp-E-Mail-Adresse.

Für alle Kundendaten gilt: Die persönlichen Daten unserer Kunden werden auf unseren Hochsicherheitsservern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Wir werden die an uns übermittelten Informationen niemals verkaufen oder vermieten oder in irgendeiner sonstigen Weise für Dritte zugänglich machen.

„Ich habe mich in einem Newsletter-Anmeldeformular eingetragen.“

Unsere Kunden können in ihren Benutzerkonten Verteilerlisten anlegen und mithilfe unseres sogenannten Form-Builders Anmeldeformulare gestalten. Diese Anmeldeformulare fügen unsere Kunden anschließend in ihre Websites ein.

Die Anmeldeformulare enthalten mindestens ein Feld, das für den Eintrag der E-Mail-Adresse vorgesehen ist. Unsere Kunden können ihrem Anmeldeformular mihtilfe des Form-Builders weitere Formularfelder hinzufügen und so beispielsweise auch den Namen des Empfängers, dessen Website-Adresse und andere Informationen abfragen.

Wenn Sie sich als neuer Nutzer/Abonnent in ein Anmeldeformular eintragen, so speichern wir die Informationen aus dem Anmeldeformular in unseren Datenbanken. Bevor unsere Kunden jedoch an ihre Adressaten E-Mails verschicken können, müssen diese im Rahmen des sogenannten Double-Opt-in-Verfahrens ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Dazu verschickt Klick-Tipp unmittelbar nach dem Absenden des Formulars eine Bestätigungs-E-Mail an den Absender. Der Empfänger muss diese E-Mail in seinem Posteingangsfach öffnen und auf den darin enthaltenen Bestätigungslink klicken.

Wir speichern weiterhin den Zeitpunkt, die IP-Adresse und die URL der Webseite, auf der das Formular eingebunden wurde (den sogenannten Referrer), in unseren Datenbanken.

Mit dem Double-Opt-in-Verfahren stellen wir sicher, dass unsere Kunden nur an solche Personen E-Mails verschicken können, die sich tatsächlich bei unseren Kunden zum Bezug von deren E-Mails angemeldet haben. Auf der anderen Seite möchten wir unsere Kunden vor Abmahnungen und teuren Unterlassungsklagen schützen. In diesem Beitrag finden Sie weitere Informationen über das Double-Opt-in-Verfahren .

Die an uns übermittelten Daten aus dem Anmeldeformular kann nur der Kunde einsehen, in dessen Verteiler sich der Besucher eingetragen hat. Andere Kunden haben auf diese Informationen keinen Zugriff.

Unsere Kunden können die Informationen über ihre Adressaten aus dem Anmeldeformular jederzeit in ihrem Benutzerkonto in eine CSV-Datei exportieren. Diese CSV-Datei enthält alle Angaben, die die Adressaten in das Anmeldeformular eingetragen haben.

Wir (also die KLICK-TIPP LIMITED) schicken den Adressaten unserer Kunden keine E-Mails.

Unsere Kunden können nur denjenigen Personen E-Mails schicken, die sich in deren Verteilerlisten eingetragen und anschließend ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben. Trägt sich beispielsweise ein Empfänger A in eine Verteilerliste von Kunde Y ein, so kann nur Kunde Y dem Empfänger A eine E-Mail schicken. Empfänger A erscheint nicht in dem Benutzerkonto von Kunde Z, und Kunde Z hat keine Möglichkeit, Empfänger A eine E-Mail zu schicken.

Jede E-Mail, die unsere Kunden mit unserem System an die Adressaten senden, die ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, enthält am Ende einen Link. Durch einen einfachen Klick auf diesen Link können die Adressaten den Bezug der E-Mails des betreffenden Absenders jederzeit einstellen. Im Falle einer entsprechenden Abmeldung speichern wir den zugehörigen Zeitpunkt und die zugehörige IP-Adresse in unseren Datenbanken. Bei Klick-Tipp wirken Abmeldungen übrigens unmittelbar, das heißt, sie werden sofort nach dem Klick auf den dafür bereitgestellten Link wirksam. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Beitrag Eintragen ist einfach – Austragen ebenso .

Die Informationen über die Adressaten unserer Kunden werden auf unseren Hochsicherheitsservern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Unter keinen Umständen werden wir diese Daten verkaufen oder vermieten oder in irgendeiner sonstigen Weise für Dritte zugänglich machen.

„Ich bewerbe Klick-Tipp als Affiliate.“

Wir haben unseren Zahlungsverkehr und auch unser Partnerprogramm an Share-It! ausgelagert. Damit Share-It! Ihnen die Kunden zuordnen kann, die Sie als Partner an uns vermittelt haben, müssen Ihre Besucher auf Ihren persönlichen Affiliate-Link klicken, den Sie in Ihrem Klick-Tipp-Benutzerkonto kopieren können. Hierfür benötigen wir zusätzliche Informationen, beispielsweise Ihre Share-It!-Affiliate-ID. Erst mit dieser Angabe können wir in unseren Werbemitteln Ihren Affiliate-Link einfügen.

Das Affiliate-Tracking von Share-It! basiert auf Cookies, das heißt, die Affiliate-Applikation von Share-It! speichert auf den Computern der Besucher, die Ihren Affiliate-Link geöffnet haben, jeweils ein Cookie. Nachdem ein neuer Kunde das Anmeldeformular von Share-It! ausgefüllt hat, prüft das Affiliate-Tracking von Share-It!, ob auf dem Computer dieses Kunden ein Cookie zu Ihrem Share-It!-Benutzerkonto existiert. Wird es dabei fündig, so weist Ihnen Share-It! Ihre Affiliate-Provision zu.

Wir speichern weiterhin Informationen zur Zahl der Klicks auf Ihre Affiliate-Links. Diese Informationen können Sie in zusammengefasster Form in Ihrem Benutzerkonto einsehen. Daten zu Ihren Provisionen sowie zu Ihren Auszahlungen speichern wir nicht; diese Informationen hält Share-It! für Sie bereit.

Ihre persönlichen Informationen werden auf unseren Servern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Wir behandeln diese Daten vertraulich und geben sie unter keinen Umständen an unbeteiligte Dritte weiter.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die unsere Web-Applikationen automatisch auf Ihrem Computer speichern, sofern Sie in Ihrem Browser Cookies zulassen. Wie weiter oben ausgeführt, speichern wir Cookies, um unseren Affiliates, unseren Kunden und den Besuchern unserer Kunden eine Vielzahl von Funktionen sowie einen exzellenten Service bereitstellen zu können. Damit zugleich können wir den genannten Gruppen einen angenehmen Aufenthalt auf unseren eigenen Websites und auf den Websites unserer Kunden ermöglichen.

Daten, die wir mithilfe von Cookies erheben, speichern wir unter den gleichen strengen Sicherheitsvorkehrungen wie alle übrigen Informationen. Wir nutzen diese Daten nur in dem Rahmen, der durch diese Datenschutzerklärung abgesteckt ist.

Sie können in Ihrem Webbrowser jederzeit festlegen, wie Sie Cookies handhaben möchten. Sie können beispielsweise verhindern, dass unsere Website auf Ihrem Computer Cookies speichert. Zudem können Sie die auf Ihrem Computer im Zug Ihrer Besuche unserer Website abgelegten Cookies jederzeit löschen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Website Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Googe Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, um analysieren zu können, wie unsere Besucher unsere Website nutzen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google verwendet diese Informationen, um auszuwerten, wie Sie unsere Website nutzen, um für uns Berichte über Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google überträgt diese Informationen auf Anforderung auch an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder sofern Dritte im Auftrag von Google die an sie übertragenen Daten verarbeiten.

Google bringt Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten in seinem Bestand in Verbindung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der durch Google über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

Mehr Informationen zu der von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

YouTube

Wir stellen auf unseren Websites zahlreiche Lehrvideos bereit, die wir auch bei YouTube veröffentlicht haben. Wie die meisten Websites verwendet auch YouTube Cookies, um Informationen über die Zuschauer der Videos zu sammeln. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlässiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

Weitere Details über den Einsatz von Cookies bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Facebook

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook, das von der Facebook Inc. („Facebook“) betrieben wird. Wenn Sie mit einen solchen Plug-in versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sofern Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt sind, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu.

Bei der Nutzung der Plug-in-Funktionen (beispielsweise beim Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder bei der Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet, sofern Sie sich vor der Nutzung des Plug-ins nicht ausloggen. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.